STARTSEITE UNTERNEHMEN STATISTIK DOWNLOAD

Informationen nach Artikel 13 DSGVO

Im Rahmen der verbindlichen Regelungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir gehalten, Sie über die nachfolgenden Punkte zu informieren

1. Erfassung allgemeiner Informationen

a. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite, werden automatisch allgemeine Informationen in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei werden vorübergehend Ihre IP-Adresse, Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers, übertragene Datenmenge und Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, gespeichert. Diese Daten werden ebenso beim Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert, es handelt sich somit nicht um eine spezielle Funktion der Website. Die Speicherung erfolgt zum Zwecke des Erhalts der Integrität (z.B. zur Abwehr/Nachverfolgung von Spam/ DDoS-Attacken), eine Auswertung dieser Daten erfolgt ausschließlich für statistische Zwecke in anonymisierter Form. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art 6 (1) Buchstabe e DSGVO in Verbindung mit § 4 Hamburgisches Datenschutzgesetz (HmbDSG).
b. Eine Löschung dieser Rohdaten erfolgt nach 5 Werktagen.
c. Über Ziffer a. hinaus werden keine Daten zu Ihrer Person gespeichert.

2. Ihre Rechte

a. Ihr Recht auf Auskunft und Berichtigung
Gegenüber der Freien und Hansestadt Hamburg steht Ihnen nach Artikel 15 Abs. 1 und 2 DSG-VO ein Auskunftsrecht im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten sowie nach Ar-tikel 16 DSGVO ein Recht auf Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie unter den Voraussetzungen des Artikels 16 DSGVO eine Vervollständigung verlangen.

b. Ihr Recht auf Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch
Unter den Voraussetzungen des Artikel 17 DSGVO können Sie die Löschung bzw. unter den Voraussetzungen des Artikel 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Außerdem steht Ihnen unter den Voraussetzungen des Artikel 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu.

c. Ihr Recht auf Beschwerde
Sie haben gemäß Artikel 77 DSGVO in Bezug auf unsere Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften der DSGVO bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein jederzeitiges Beschwerderecht. Hierzu können Sie sich wenden an:
Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit
Klosterwall 6
20095 Hamburg

3. Ihre Ansprechpartner bei der Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

Bereich Vermögens- und Beteiligungsmanagement
Freie und Hansestadt Hamburg
Finanzbehörde Hamburg
Amt für Vermögens- und Beteiligungsmanagement
Postanschrift: Gänsemarkt 36, 20354 Hamburg
Tel.: +49 40 428 23 - 2216
E-Mail: fb310abstimmung@fb.hamburg.de
Website: www.hamburg.de/fb


Behördliche Datenschutzbeauftragte
Freie und Hansestadt Hamburg
Finanzbehörde Hamburg
Amt für Organisation und Zentrale Dienste
Allgemeine Abteilung, Allgemeines Justitiariat
Datenschutzbeauftragte

Postanschrift: Gänsemarkt 36, 20354 Hamburg
Tel.: +49 40 428 23 - 1816
Fax: +49 40 42731 - 0754
E-Mail: fbbehoerdlichedatenschutzbeauftragte@fb.hamburg.de